Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / Sommer 2013 – Unsere neue Website


Wieder gilt es nach vorn zu schauen, das bereits gemeinsam Geleistete zu evaluieren und gemeinsam weiterzuentwickeln – waren wir ab 2009 mit dem Start der neuen gemeinsamen Schule mit drei Teillogos unterwegs – Römerbadschule, Realschule Rheinzabern und dem wunderbaren, auf römischen Traditionen und den neuen Themen der neuen Schule basierendem IGS-Logo – ist es nun an der Zeit, das kommende Jahr 5 der Konfluenz miteinander anzugehen mit einem alleübergreifenden Zeichen – es ist der bunte Lebensbaum mit „Herz, Kopf und Hand“ - der Schmetterling symbolisert die Chancen unseres neuen Fünferjahrgangs, auf den wir sehr stolz sind.

Es hat sich bewahrheitet, dass die gesellschaftliche Veränderung um uns herum, uns bedingend und herausfordernd, ebenso große Chancen birgt wie es auch konzertierte Kräfte wie am ersten Tag zu initiieren und investieren gilt : wir behaupten uns sehr gut im schulischen Umfeld, ADD wie auch Kreis und Verbandsgemeinde stehen treu zu uns.

Unser florierendes Projekt-Alltags-Geschehen und unser Richtfest in diesen Tagen erzählen davon, die strahlenden und stolzen Gesichter unserer 587 Schülerinnen und Schüler, unserer 54 Lehrerinnen und Lehrer, unser Angestellten, unseren Partnern und Freunden.

DIESE NEUE HOMEPAGE SCHLIEßLICH

ist nun neben allem unentbehrlichem persönlichem Begegnen im Schulalltag unser neues Tor zur Welt – unser Weg zu Ihnen und Euch, Schnittstelle und Sprachrohr, Mediation und Präsentation.

Die sorgsam zusammengestellten und wunderbar in Szene gesetzten Inhalte und Impressionen erzählen viele Geschichten und konkret diese Rubrik hier soll neben den Grußworten auch WURZELN UND FLÜGEL in Erinnerung rufen, Brücke sein !

HAVE FUN SURFING !

Frau Lutz für das Schulleitungsteam sowie Herr Jenrich für die Projektleitung danke ich sehr herzlich für alle Mühe und alles einvernehmliche Tun für uns – sie sind verantwortlich und Ansprechpartner; zusammen mit der Rülzheimer Firma Wolf Ware und der vorbildlichen Unterstützung unserer Verbandsgemeinde in Jockgrim.

Mein Herz schlägt immer besonders für die, die anpacken, die die/ihre Sache in die Hand nehmen und losgehen : ohne die mutige Initiative des Planungs- und ersten Tutorenteams um die Herren Weber und Stolbrink – ursächlich verantwortlich für die erste gemeinsame Homepage – mit den Kolleginnen Brunner, Jäger und Roth; im ersten Jahrgang dann unterstützt von Frau Balcer-Weber, Frau Vierthaler und Herrn Kern wäre bis zum heutigen Tag und weit darüber hinaus kein so oft beschriebener NEUER WEG, kein OFFENER DIALOG möglich.

Dieser Initialzündung verdanken wir unseren Anfang, den wir nun mit der Planung des letzten gemeinsamen Jahres als Verbundschule mit unserer RealschulePlus aufgehen lassen, wertschätzend und behutsam, evaluierend und mutig voranschreitend, in unseren Planungen für die Zukunft :

Wir feiern in diesen Tagen RICHTFEST für unseren ersten Bauabschnitt der nötigen CAMPUSERWEITERUNG – ein wichtiges Zeichen, ein weiterer wichtiger Meilenstein ...

… und noch immer gilt – GEMEINSAM AUF DEM WEG,

mit Ihnen, hier im WWW und in den gelebten Netzwerken FACE TO FACE im Schulalltag, bleiben Sie uns gewogen, helfen Sie weiter mit, bleiben Sie neugierig und kommen Sie auf uns zu -

DREHEN SIE SICH NACH UNS UM; wir brauchen uns gemeinsam für das Gelingen unserer Vision einer besseren Welt, beginnend als Schulfamilie.

Pete Allmann, im Juni 2013

Wolf Ware GmbH