Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / Besuch beim Tigerentenclub




der Klassen 6A und 6D
am Mittwoch, dem 24.9.2014, in Göppingen wird ausgestrahlt am:
05.10.2014 um 7.35 Uhr in der ARD
11.10.2014 um 10.45 Uhr auf KIKA
12.10.2014 um 6.00 Uhr auf RBB

Der Sieg
Als wir am 24.9.2014, um 9 Uhr nach Göppingen losfuhren, waren alle aufgeregt. Die Busfahrt dauerte sehr, sehr lang! Als wir nach zwei Stunden ankamen, mussten wir noch eine Stunde auf dem Spielplatz verweilen. Dann kamen die Betreuer und nahmen uns mit in den Kinderraum. Als wir im Kinderraum waren, haben sie uns noch einiges erklärt und Maylin, Jona und Simon (unsere Spieler) wurden zum Verkabeln mitgenommen. Nachdem unsere drei Spieler verkabelt worden waren, hatten sie zuerst eine Generalprobe. In der Generalprobe wurden die Spiele durchgespielt und alle Tests durchgeführt.

Danach war es endlich soweit: Die Frösche und die Tigerenten durften ins Studio!! Wie alle auf ihren Plätzen waren, wurde nochmal der Ablauf erklärt. Danach kamen unsere beiden Teams reingerutscht. Dann ging es endlich los mit dem ersten Spiel und zwar die „Löwenspiele“, die wir leider verloren haben. Das zweite Spiel war „Froschhüpfen“, das wir mit zehn Feldern gewonnen haben! Das war supi!!

Heimlich wurden Jona und seine Tänzerinnen mit hinter die Bühne genommen, damit sie sich fertig machen konnten. In der Zeit, in der sie sich vorbereiteten, haben die anderen im Studio ein Spiel gespielt: „Lattenknaller“ – das Spiel, dem es laut wird! Und das Beste daran war, dass wir es gewonnen haben! Das nächste Spiel hieß „Clubstar“, das für uns Jona gespielt, aber leider verloren hat. Das vierte Spiel war das „Wissensquiz“ – gewonnen! Juhu! Das letzte Spie war das „Teamduell“, das wir jedoch verloren haben. Schließlich kam der „Lehrercheck“: Da mussten die Lehrer drei Fragen beantworten. Herr Groß gewann das Spiel mit 60:40. Das war unsere vierte Notbremse!

Dann gings zum „Rodeo“, das letzte und spannendste Spiel! Wir hatten eine Notbremse mehr als unsere Gegner und somit gewannen wir den Tigerentenclub!!!! Juhu!! Wir waren alle fröhlich und hatten eine lustige Rückfahrt. Gegen 21.30 Uhr waren wir daheim. Und wir alle hatten viel zu erzählen!!!

Dieser Bericht über den Tigerentenclub wurde von Lilli, Nico H. und Elias aus der 6a geschrieben.

Wolf Ware GmbH