Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / Toller Erfolg im Mädchenfußball der IGS Rheinzabern

Am Dienstag, den 30.01.2018 fuhr die Mädchen-Fußballmannschaft der IGS Rheinzabern mit ihrem Trainer Wolfgang Weidemann und den beiden Betreuerinnen Martyna Wyrwar und Jana Tavernier zur Zwischenrunde im Fritz-Walter-Cup nach Maxdorf.

Obwohl das Team stark Ersatzgeschwächt war (5 Mädchen waren auf Klassenfahrt) war man doch zuversichtlich.

 

Gegner waren die IGS Gartenstadt und LMG Maxdorf, gegen die jeweils 2 x gespielt wurde. Unsere Mädels kämpften aufopferungsvoll und erreichten jeweils mit 1:1 ein Unentschieden. Im letzten Spiel musste man gegen Maxdorf gewinnen und in einem spannenden Match siegten die Mädchen der IGS Rheinzabern mit 1:0 und zoge verdient in die Endrunde ein. Diese wird dann in Kaiserslautern stattfinden.

 

Trainer Wolfgang Weidemann hat das Team hervorragend aufgestellt und war natürlich zu Recht stolz auf seine Fussballmädels, zumal das Team ohne Auswechselspielerinnen antreten musste.

 

Leonie Hartmann zeigte ihre Bestleistung, denn sie erzielte alle Tore für ihre Mannschaft.

 


Auf dem Bild die jubelnde Mannschaft von links nach rechts:
Jana Tavanier/Martyna Wyrwar/Kathrin Röther/Kathrin Schestag/Joy Jovino/Annika Frey/Leonie Hartmann
sowie Trainer Wolfgang Weidemann

 

......das Wintermärchen kann weitergehen


Wolf Ware GmbH