Baum
Lernen mit Kopf, Herz und Hand



zum NEWSarchiv / Quality time der 9a in Amsterdam oder Warum ist es hier so krass schön?

Vom 16.-20.5. waren wir (9a) vollzählig in Amsterdam. Viel Planung und Organisation war im Vorfeld nötig, um als einzige Klasse ins Ausland zu fahren. Wir waren bei einer digitalen Stadtrallye, im Rjik-Museum, im Anne-Frank-Haus, in Körperwelten, bei Madame Tussauds und auf einer Grachtenfahrt. Daneben hatten wir jede Menge leckeres Essen und den besten Busfahrer ever. Und jede Mühe hat sich gelohnt. Und belohnt wurden die Klassenlehrer Frau Lutz und Herr Wolf durch eine tadellose, vorbildliche Klasse. Wenn sich in 10 noch einmal eine solche Möglichkeit bietet - sehr gerne wieder!!!!!!



Wolf Ware GmbH
<.php>